Datamining in chinesischen Zensur-Strukturen

Schon Kaiser Qin ließ im dritten Jahrhundert v. Chr. missliebige konfuzianische Texte verbrennen. Mit dem Aufkommen des Internets und der sozialen Medien können nun mehr als 1,3 Milliarden Chinesen ihre ganz individuellen Ansichten veröffentlichen, was erheblich schwerer zu kontrollieren ist.

Tags: 

Glaube, Wahrnehmung und der Mythos unserer Zeit

Glaube und Wahrnehmung beeinflussen sich gegenseitig. Ist die Wahrnehmung lückenhaft, dient der Glaube als Füllmaterial. Soll der Glaube Wahrheit beanspruchen, wird die Wahrnehmung unbewusst auf jene Perspektiven und Erfahrungen begrenzt, die widerspruchsfrei die Inhalte des Glaubens bestätigen.

Bundestagswahl

Mit großem Erstaunen las ich, wie engagiert im „Termitenstaat“ die Prognosen zukünftiger Sitzverteilungen im Bundestag diskutiert wurden. Die Buntheit möglicher Regierungsbeteiligungen schien gar kein Ende zu nehmen. Dabei störte mich gewaltig, wieviel Energie in dieses Thema geflossen ist – als ob die ganze Debatte zur Personalisierung von Politik für die Katz gewesen sei.

Seiten