Die Kakophonie der Kriegstreiber

Die Hochleistungspresse überschlägt sich, seit Tagen, in Schuldzuweisungen für die "Bombardierung" eines Hilfskonvois in Syrien.

Erstaunlich kurz geriet demgemäss die Berichterstattung über einen, kurz zuvor, durch amerikanische Bomben "versehentlich" planierten Stützpunkt der staatlichen syrischen Militaristen.

Seiten